Trennlinie

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Trennlinie

Pressestimme - Maintal Tagesanzeiger


Mit den richtigen Tipps durchs Internet surfen

Wer ohne Vorkenntnisse im Internet etwas sucht, muss auf sein Glück vertrauen. Nicht selten dauert es viele Stunden, bis das Gesuchte gefunden ist. Damit das Zurechtfinden im World-Wide-Web einfacher funktioniert und Geheimtipps sichtbar werden, hat der m.w.Verlag das „Web-Adress-Buch“ für Deutschland herausgegeben. Es ist die 15. Auflage und verspricht Top-Adressen aus über 1.000 Themenbereichen.
Die Redaktion des m.w.Verlags testet, bewertet und vergleicht jedes Jahr aufs Neue alle Web-Seiten und hat aus den Tiefen des Internets auch diesmal wieder die besten Perlen herausgefischt.
In der Ausgabe 2012 des „Web-Adressbuchs“ finden sich auch viele neue, eher unbekannte Surf-Tipps zu den aktuellen Trends. Wer das „Web-Adressbuch“ zur Hand hat, spart sich das ewige Herumsuchen und Durcharbeiten der Trefferlisten in Suchmaschinen und stößt auf viele interessante und praktische Web-Seiten, die bei den Suchmaschinen im Netz gar nicht oder nur sehr schwer zu finden sind. Ganz neu ist diesmal ein Spezial mit den besten Seiten rund um das Thema „Wohnen“. Im April 1998 erschien der erste deutsche Web-Führer. Vor jeder Neuauflage überprüfen Redakteure die im Buch empfohlenen Web-Seiten, von denen die 6.000 wichtigsten aus über 1.000 Themengebieten aufgelistet sind.


© Copyright 2014 m.w. Verlag GmbH