Trennlinie

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Trennlinie

Pressestimme - Main-Post


daily-X-Buch-Tipp: Das Web-Adressbuch für Deutschland 2013

Du bist der Meinung, dass Nachschalgewerke und Adressbücher in gedruckter Form ausgedient haben, da man im Internet dank Suchmaschinen alles schnell finden kann? Wenn du dich da mal nicht täuschst!

Im neuen „Web-Adressbuch für Deutschland 2013“ findest du nämlich jede Menge interessante und wichtige Internet-Adressen, die du mit Google & Co. wahrscheinlich nicht so schnell gefunden hättest! Du musst dich nicht mehr durch eine Trefferliste mit Hunderten von Internetseiten klicken, sondern erfährst gleich, was für dich und dein Problem die beste Adresse ist. Das Web-Adressbuch ist in Themenbereiche wie „Essen & Trinken“, „Arbeit & Beruf“, „Einkaufen“, „Freizeit & Hobby“, „Urlaub & Reise“ oder „Sport“ aufgeteilt und nennt einem jeweils die zwei bis zehn absoluten Top-Adressen zu einem Thema. Und so erfährt man schnell, wo man nachschauen muss, wenn man sein eigenes Bier brauen will, wo es die besten Rezepte für ein schnelles Abendessen gibt, wo man am besten einen Praktikumsplatz findet oder wo man am billigsten Fotos entwickeln kann. Ein Schlagwort-Index am Ende bietet eine zusätzliche Suchmöglichkeit – zum Beispiel wenn man etwas über Au-pair, Ausbildungsstellen, Auslandsstudium oder Autogramme wissen will.

Das „Web-Adressbuch für Deutschland“ ist ein sehr praktisches Nachschlagewerk, das sich für jeden lohnt. Hier bekommt man nicht nur schnell viele gute Tipps und Adressen, sondern stößt auch auf viele interessante Web-Seiten, die man beim Stöbern im Internet wahrscheinlich nie gefunden hätte. Das Buch ist im m.w. Verlag erschienen und kostet 16,90 Euro. Für alle, die Bücher lieber in digitaler Form mögen, gibt es das „Web-Adressbuch für Deutschland“ auch in einer E-Book-Ausgabe.


© Copyright 2014 m.w. Verlag GmbH