Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Anzeigenblatt Gersprenztal

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Anzeigenblatt Gersprenztal


Der schnelle Weg zu richtigen Seite Das Web-Adressbuch für Deutschland 2007

Bereits in der zehnten Auflage brachte Mathias Weber nun das "Web-Adressbuch für Deutschland 2007" heraus. Ein Beweis dafür, dass dieses Buch durchaus mit den Suchmaschinen im Internet konkurrieren kann und ihnen sogar eine Länge voraus ist. In diesem hilfreichen Nachschlagewerk sind nämlich die 6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen nach Rubriken aufgelistet. Ob Arbeit und Beruf, Einkaufen, Erotik, Essen und Trinken, Freizeit und Hobby, Geld und Finanzen, Gesundheit, Haus und Garten, Internet & Computer, Kunst & Kultur, Medien, Politik & Behörden, Reisen, Soziales, Sport, Städte und Regionen, Umwelt, Verkehr, Wirtschaft und Wissenschaft - jeder Leser findet in sekundenschnelle nach seiner Suche die passenden Stichworte und entsprechenden Homepages. Als Extra-Bonbon der Jubiläumsausgabe gibt es zudem noch ein Special mit den besten Adressen zu Beauty & Wellness.

Sieht man das Buch zunächst im Regal stehen, denkt man sich, wer soll das kaufen? Wenn ich eine Internetseite suche, dann gebe ich das Suchwort in einer Internet-Suchmaschine ein und kriege eine Liste. Viel einfacher und effektiver - und bestimmt fast ebenso schnell - geht es jedoch mit dem "Web-Adressbuch". Mit seinen fast 900 Seiten steht es Suchmaschinen wie Google nichts nach. Unter den entsprechenden Stichworten finden sich sich die besten Web-Seiten - und im Gegensatz zu den Suchmaschinen im Internet sind die alle brauchbar und wurden von der Redaktion des m.w. Verlags streng überprüft. Zu fast allen Web-Seiten wird neben einer kurzen Erklärung auch eine E-Mail-Adresse angegeben, über die man weitere Informationen anfordern kann. Viele Web-Seiten sind zudem mit einem Bildschirmfoto dargestellt, so dass man sich gleich einen Einblick von der Homepage machen kann. Das Nachschlagewerk bietet zudem die Gelegenheit gemütlich auf der Couch sitzend und schmökernd, sich durch die Welt des Internets treiben zu lassen in aller Ruhe zu stögern und Seiten zu entdecken, die die Suchmaschinen gar nicht listen. Wer also mit seiner Internet-Recherche wieder mal nicht zufrieden war und zu keinem Ergebnis kam, der sollte unbedingt mal einen Blick in "Das Web-Adressbuch für Deutschland 2007" werfen.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH