Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Glinder Zeitung

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Glinder Zeitung


Buch mit Web-Adressen

Dank Web 2.0 ist das Internet zu einem echten Mitmachmedium geworden. Während früher noch das Abrufen von Informationen im Vordergrund stand, wird die neue Generation von Blogs, Podcasts, Wikis und sozialen Communities geprägt. Wer mitmachen will, muss jetzt nur noch wissen, wo man die entsprechenden Angebote findet. Also schnell eine Suchmaschine angesurft, „Community“ eingetippt und schon werden Millionen von Treffern angezeigt. Schnell wird klar: Mit den automatisierten Suchdiensten kommt man nicht sehr weit. Denn „Google“ & Co. sind auch im neuen Internet-Zeitalter nicht in der Lage, die guten Angebote von den schlechten zu unterscheiden. Die Folge: Zum Teil tummeln sich unbrauchbare Web-Seiten und Spam ganz vorne in der Trefferliste, während so manche Perle dem Auge des Users verborgen bleibt. Dazu kommt, dass man womöglich gar nicht weiß, wonach man genau suchen soll. Zu riesig ist das Angebot an neuen Web 2.0-Diensten.

Das neue Web-Adressbuch für Deutschland schafft hier Abhilfe: In der aktuellen 11. Auflage gibt es die besten Seiten des Web 2.0 auf einen Blick, übersichtlich geordnet und redaktionell getestet! Somit bekommt jeder die Chance, auf Entdeckungstour zu gehen und das schöne neue Web kennen zu lernen. Soziale Netzwerke aufbauen, Kontakte knüpfen, Restaurants bewerten, Fotos und Videos hochladen, Online-Tagebuch schreiben, Büchersammlung verwalten oder Expertenwissen weitergeben – die Möglichkeiten, die Web 2.0 bietet, sind nahezu unbegrenzt. Das Web-Adressbuch für Deutschland zeigt in dem Special „Die besten Web-Seiten des Web 2.0“, wo man sich im Netz am besten austoben kann.

Daneben findet man in gewohnter Qualität wieder die besten Seiten zu „Gesundheit“, „Einkaufen“, „Reise“, „Sport“ und 1.700 anderen Themen. Insgesamt 6.000 Adressen sorgen dafür, dass Web-Neulinge, aber auch Experten die Lust am Internet (neu) entdecken. Internet-Anfänger und –Experten können im Web—Adressbuch jede Menge Geheimtipps entdecken, die bei den Suchmaschinen im Netz kaum zu finden sind.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH