Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Berliner Woche

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Berliner Woche


Geheimtipps aus dem Internet.

Wer eine gute Internet-Adresse finden will, braucht schon recht konkrete Vorstellungen, um mit den richtigen Suchwörtern ans Ziel zu gelangen.
Suchmaschinen im Internet sind schnell fündig. Mit den Stichwörtern „Shopping“ und „Berlin“ erhält man in weniger als 0,10 Sekunden etwa 21,6 Millionen Treffer. Einfach unüberschaubar.
Wer meint, das Ergebnis mit einem dritten Stichwort wie beispielsweise „Mode“ eingrenzen zu können, irrt. In knapp 0,17 Sekunden werden sogar 21,7 Millionen
Treffer angezeigt. Aber wer möchte schon die „Stecknadel“ im „Heuhaufen“ suchen, bei der die populäre Suchmaschine Google immerhin noch 190.000 Treffer auflistet?
Die Suche wird erschwert, da in den Trefferlisten immer häufiger auch Links auf Blogs und Foren abgebildet werden, die oftmals nur Meinung statt Information streuen wollen. Immer seltener findet man unter den zehn ersten Suchergebnissen, eine Website mit den erhofften Informationen. Eine Alternative können redaktionell betreute Internet-Verzeichnisse, wie beispielsweise sharelook.de oder allesklar.de, sein.
Im Buch- und Zeitschriftenhandel findet man seit 1998 solch ein Internet-Verzeichnis auch in gedruckter Form. Die 14., überarbeitete und aktualisierte Auflage sortiert über 6.000 Internet-Adressen zu 1.800 Themenbereichen. Ein Stichwortregister mit über 3.000 Einträgen hilft beim schnellen Finden der Perlen, die die Redaktion des „Web-Adressbuchs für Deutschland 2011“ aus den Tiefen des Internets gefischt hat. Ein Special verrät die besten Onlineshops und gibt viele Tipps für den sicheren Einkauf im Internet.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH