Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Zeitung am Samstag

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Zeitung am Samstag


Zubehör zum Internet: Erst Blättern und Stöbern, dann Surfen

Wer glaubt, ein Buch für Internet-Adressen sei unnötig, ja abwegig, da es ja sowas wie Google gibt, wird mit dem neuen „Web-Adressbuch 2013" (mal wieder) eines Besseren belehrt. Allein das Durchblättern macht Spaß und neugierig, so lassen sich manche Web-Perlen entdecken, die keine Suchmaschine freiwillig aufgezeigt hätte.
Aus über tausend Themenbereichen werden jeweils mehrere Top-Adressen aus dem Internet präsentiert. Neu in der aktuellen Ausgabe ist ein Spezial mit den besten Web-Seiten zu Essen und Trinken. Von den ersten 15 Auflagen des Web-Adressbuches, das bereits seit 1998 erscheint, wurden über eine halbe Million Exemplare verkauft. Während bei Google als erstes oft nur Web-Seiten aufgezeigt werden, die massiven Linktausch betreiben, wurden sie bei diesem Buch ausschließlich nach inhaltlichen Kriterien ausgesucht.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH