Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Die Zahnarzt Woche

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Die Zahnarzt Woche


Die wichtigsten Web-Seiten von A bis Z

Das Web-Adressbuch, ein Internet-Guide, in dem jedes Jahr die 6.000 besten und wichtigsten Web-Seiten für Deutschland vorgestellt werden, ist nun für das Jahr 2013 erschienen. Das Nachschlagewerk in Buchform umfasst viele verschiedene Themengebiete, die übersichtlich in 19 Kapitel eingeteilt sind.
Von A wie Arbeit & Beruf über Einkaufen, Freizeit & Hobby, bis Medien und Wirtschaft, sind hier für jeden Geschmack die besten Web-Seiten gelistet.
Zu jedem Kapitel werden die zwei bis acht spannendsten Surf-Tipps mit einer redaktionellen Beschreibung vorgestellt, so dass der Leser sofort weiß, was ihn auf dieser Seite erwartet. Zusätzlich gibt es noch über 600 farbige Abbildungen von Internet-Seiten, die das Web-Adressbuch sehr bunt und interessant gestalten.
Gegenüber gängigen Suchmaschinen wie Google und Co. habe das Web-Adressbuch den Vorteil, dass man auf einen Blick den richtigen Klick findet und sich somit das Durcharbeiten der langen Trefferlisten spart, heißt es in einer Presseinformation. Das Web-Adressbuch für Deutschland sei also nicht als Konkurrenz zu den Suchmaschinen zu verstehen, sondern als sinnvolle Ergänzung. Man braucht keinen bestimmten Suchbegriff, sondern kann sich durch die vorgestellten Web-Seiten treiben und inspirieren lassen. Selbst für Internetexperten gibt es so manchen Geheimtipp- so zum Beispiel das Reiseportal www.erfolgreich-reisen.de, auf dem alle wichtigen Informationen zu Ländern, Urlaubsplanung und Reisebuchung zu finden sind, oder die Web-Seite www.weihnachtsseiten.de, auf der man passende Weihnachtsdeko und leckere Plätzchenrezepte finden kann.
Jede einzelne Web-Seite ist redaktionell getestet, heißt es weiter. Um auszuschließen, dass Web-Seiten vorgestellt werden, die aktuell nicht mehr erreichbar sind, habe die Redaktion bei der Zusammenstellung der Adressen viel Wert auf kontinuierliche Erreichbarkeit gelegt. Sie stehen im ständigen Kontakt mit den Web-Mastern, die für die jeweiligen Seiten zuständig sind und werden über jede Änderung sofort informiert.
Die Redaktion habe bei der Selektion der Web-Seiten auch auf den Informationsgehalt, das Serviceangebot und den Inhalt der Seite geachtet. Das Web-Adressbuch richtet sich nicht speziell an eine Zielgruppe, sondern hat durch seine Kapitelvielfalt für jeden Geschmack etwas zu bieten. Laien sollen mit dem Buch einen Leitfaden durch das Netz erhalten, der sie schnell zu seriösen und informativen Seiten führt. Für Web-Experten wiederum will der Band viele Geheimtipps bieten.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH