Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Online-Magazine > DMM Der Mobilitätsmanager

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - DMM Der Mobilitätsmanager


Die dickste Suchmaschine der Welt

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2013 präsentiert die 6.000 besten und wichtigsten Internet-Adressen auf einen Blick! Anfänger und Experten können hier so manchen Geheimtipp entdecken, der bei den Suchmaschinen im Netz kaum zu finden ist.
Das Web-Adressbuch für Deutschland 2013 ist da, eine wertvolle Hilfe auch für Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende. Mit Erscheinen der 2013er-Ausgabe des Web-Adressbuchs betritt ein neu aufgelegter Konkurrent das Feld der Suchanbieter. Im Vergleich zu Google & Co. bietet das Werk des m.w. Verlags eine entscheidende Besonderheit: Es ist analog. Kein Strom? Kein Problem. Aber, auch das sei hier erwähnt, die 16. Auflage ist erstmals auch als E-Book erhältlich.
Für Mobilitätsmanager und Geschäftsreisende ist das Buch eine wahre Fundgrube, und nicht nur für diesen Personenkreis. Kommt man bei Google, Yahoo & Co. nicht so recht voran, dann hilft das Web-Adressbuch. Wir alle wissen, dass selbst noch so schlaue Suchmaschinen mehr oder weniger alles erfassen und ausspucken, was ihnen im weltweiten Netz begegnet. Folge: Man wird mit einem unüberschaubaren Wust an Websites bombardiert, die zwar den Suchbegriff enthalten, oft genug aber nicht die passende Erklärung. Das Adressbuch ist der Ausweg.
Die 2013er Ausgabe enthält die "6.000 wichtigsten deutschen Internet-Adressen" und in einem Special "die besten Web-Seiten des Web 2.0". Ob es wirklich die besten Adressen sind, sei mal dahingestellt. Fakt ist, dass viele Themengebiete erfasst sind. Neben der Web-Adresse und der Kurzbeschreibung wird auch eine E-Mail-Adresse für Kontakte und Anfragen genannt.
Wir meinen, das Web-Adressbuch 2013 ist wie schon die Vorgänger nützlich.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH