Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Osterholzer Anzeiger

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Osterholzer Anzeiger


Professionelle Websuche - Das neue Adressbuch ist da

Ein Telefonbuch? Darüber lachen Mobiltelefonierer heute bestenfalls, vorausgesetzt sie kennen so was überhaupt noch. Aber ein Buch für Web-Adressen? „Das ist doch nun vollends lächerlich. Es gibt doch Google!“, mögen da die weltweit vernetzten Schlauschnacker lästern. Wer sich aber nicht nur durchs Netz treiben lassen will, sondern gezielt Informationen sucht, der stößt bei Google und Konsorten schnell an die Grenzen. Werbung, irreführende Seiten und einfach ein erschlagendes Überangebot machen die ernsthafte Recherche manchmal zur Qual.

Die Lösung kann da das Web Adressbuch sein, das am 1. Oktober in 17. überarbeiteter und aktualisierter Auflage erscheint. Es enthält 6.000 Webseiten in rund tausend Themengebieten. Jede einzelne Adresse wurde dabei von Redakteuren besucht, getestet und bewertet, und nur die besten schafften es dabei auf die über 700 Seiten der neuen Ausgabe. Das diesjährige Special informiert über die aktuellen Trends im Netz von 3D-Drucker bis Webseiten-Analyse. Es informiert über Twitter, Facebook, Filmdownloads, Apps, Gütesiegel und vieles mehr. Wer ernsthaft mit dem Internet arbeiten will, der kommt um das Web-Adressbuch nicht herum. Es ist im Buchhandel erhältlich und kann auch als E-Book mit zahlreichen Zusatzfunktionen heruntergeladen werden.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH