Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Online-Magazine > Ratgeber Zentrale

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Ratgeber Zentrale


Schnell finden statt lange suchen

Web-Adressbuch 2014: Die 6.000 wichtigsten deutschen Websites auf einen Blick

Tausende Suchtreffer, aber natürlich nicht die Info, die man gerade benötigt: Wer ist nicht bereits einmal verzweifelt, da die Suchmaschinenabfrage nicht zum gewünschten Resultat führte? Wenn man bei Google & Co. nicht weiterkommt, sind andere Wegweiser durch die Millionen an Websites gefragt. Auch in der modernen Online-Welt kann dabei ein gedrucktes Buch praktische Dienste leisten - das beste Beispiel dafür ist das "Web-Adressbuch für Deutschland 2014", das als Nachschlagewerk die 6.000 wichtigsten Homepages aus Deutschland vorstellt.

Mehr Durchblick bei der Internet-Suche
Komplett überarbeitet und aktualisiert, ist seit 1. Oktober 2013 die neue Ausgabe erhältlich. Auch die 17. Auflage des Dauerbrenners, der im April 1998 erstmals erschien, ist eine lohnende Lektüre nicht nur für Gelegenheits-Surfer, sondern ebenso für Internetprofis. So manche informative Website, die bei den Suchmaschinen im Netz gelegentlich übersehen wird, kann man mithilfe des Buches entdecken. Und auch die Medien sind sich einig: "Blättern und Finden. Eine Alternative für alle, die von Google-Suchergebnissen frustriert sind", schrieb beispielsweise die Zeitschrift "Computer BILD" und der General-Anzeiger Bonn kommentierte: "Das Web-Adressbuch verrät, was Google verschweigt."

Index mit über 3.000 Stichwörtern
Alle im Webadressbuch genannten Websites werden vor jeder Neuauflage durch Redakteure geprüft, zugleich suchen die Webprofis permanent nach weiteren lesenswerten Adressen im Internet. Damit ist für eine konstant hohe Qualität der Tipps gesorgt. Mit dem umfangreichen Stichwortindex - über 3.000 Stichwörter sind hier genannt - gelangt man schnell zum Ziel. Praktisch ist ebenso das E-Mail-Verzeichnis der vorgestellten Websites.

Special zu neuen Trends im Web
Ganz gleich, ob man auf gut Glück neue Online-Inhalte entdecken möchte oder ob man gezielt eine bestimmte Information benötigt - das Web-Adressbuch weiß Rat. Verbraucher finden so zu den verschiedensten Themenbereichen nützliche Infos, ob zu Gesundheitsfragen, rund ums Haus, zu Hobby, Sport oder mehr. Mehr als 1.000 Themenbereiche werden behandelt, mit jeweils zwei bis zu zehn Surftipps. Die Ausgabe 2014 wartet zudem mit dem Special "Aktuelle Trends im Netz" auf.

E-Book-Variante mit Zusatzfunktionen
Auf vielen Schreibtischen auch in Behörden und Unternehmen gehört das Web-Adressbuch, von dem bis zur 16. Auflage bereits über eine halbe Million Exemplare verkauft wurden, zur Standardausstattung. Besonders praktisch ist auch die E-Book-Variante, die zahlreiche Zusatzfunktionen bietet. So sind beispielsweise Homepages und E-Mail-Adressen direkt verlinkt, Telefonnummern können direkt aus dem E-Book angewählt werden.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH