Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Wochenend Anzeiger Herzogtum Lauenburg

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Wochenend Anzeiger Herzogtum Lauenburg


Beliebtes Nachschlagewerk aktualisiert: Das Beste aus dem Netz kompakt aufbereitet

Das seit 1998 erscheinende Nachschlagewerk für Laien und Profis ist nun bereits in der 17. Auflage zu haben. Immer wieder in Bestsellerlisten vertreten, wurde die neue Ausgabe mit Spannung erwartet. Die besten Surftipps aus dem Internet werden hier in praktischen Rubriken zusammengefasst. Von "Arbeit und Beruf" bis zu "Trinken und Essen" ist alles dabei, jeder Geschmack und jede Zielgruppe soll auf die jeweiligen Kosten kommen. Die lexikonartige Textstruktur wird mittels zahlreicher Screenshots aufgelockert. Selbst Kurioses wie Adressen für Bonsai-Liebhaber versteckt sich in dem rund 700 Seiten schweren Werk. Andere - gerade für die internetaffine Zielgruppe relevantere - Sparten präsentieren sich leider teils lückenhaft: So fehlen in der Kategorie "Homepage/Partnerprogramme" sämtliche deutschen Marktführer im Bereich der Affiliate-Netzwerke. Die Einträge sind nicht kostenpflichtig, erfordern jedoch das Ausfüllen eines Aufnahmeantrags auf web-adressbuch.de. Nach Sympathie werde dabei nicht entschieden, heißt es dort. Mit dem Herausgeber Mathias Weber ist jedenfalls der Kopf einer in Frankfurt am Main ansässigen Agentur am Start, die sich auf Suchmaschinenoptimierung, Internet-Recherche und Redaktion computerrelevanter Themenbereiche spezialisiert hat. So erklärt sich wohl auch ein fehlendes Abkürzungsverzeichnis, es wird offenbar davon ausgegangen, dass Standard-Surfer mit Akronymen wie SEO (Search Engine Optimization) vertraut sind. Gerade bei vielen älteren Nutzern dürfte dies aber ein Trugschluss sein, sodass das Werk seinem Anspruch, auch Laien durchs Web zu lotsen, nur ungenügend nachkommt. Das mit der handlichen Präsentation von Trends im Netz und Treffern, die selbst große Suchmaschinen "verschweigen" beworbene Werk, in dem laut Klappentext sogar Internet-Profis noch Geheimtipps finden, wird auch dieses Jahr wieder auf zahlreichen Schreibtischen und in vielen Buchregalen landen - durchaus zu Recht. Besonders auf dem regionalen Sektor erweist es sich als starker Wegweiser und führt relevante Stadtmagazine und Sender auf - übersichtlich nach Bundesländern sortiert. Auch in der von Online-Shoppern geliebten Rubrik der Preisvergleichsseiten glänzt das Web-Adressbuch durch umfassende Listung der deutschen Marktführer. Auch die bekanntesten Gütesiegel im E-Commerce werden genannt, sodass beim Einkauf nichts schiefgehen kann. Mit der Anführung von Seiten aus den Nachbarländern Österreich und Schweiz wird die gesamte "D-A-CH-Region" bedient. Fazit: Ein umfassendes - wenn auch an mancherorts ergänzbares - Nachschlagewerk für alle, die sich im weltweiten Datenstrom bewegen.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH