Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Rhein Zeitung

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Rhein Zeitung


Anziehendes im Netz: Adressbuch fürs Web widmet sich dem Thema Mode

Wer nimmt schon ein Buch in die Hand, bevor er ins Internet geht? Diese Frage sollte man nicht vorschnell mit einem süffisanten Naserümpfen abtun. Denn das Web-Adressbuch für Deutschland bietet bereits in der 19. Auflage einen deutlich qualifizierteren Zugang zu Netzthemen als so manche Suchmaschine. Und mit einer verkauften Auflage von mehr als einer halben Million Exemplaren ist das Standardwerk der blätternde Beweis dafür, dass die „Schwarz-auf-weiß“-Gemeinde weiter ein wichtiges Klientel ist. Dabei geht es in dem 672-Seiten-Werk auch ganz schön bunt zu. Denn Surftipps gibt es zu mehr als 1.000 Themengebieten. Gängige Adressen finden sich hier ebenso wie mancher Geheimtipp, der sich nur mühsam ergoogeln lässt.
Die neueste Auflage widmet sich in einem Spezial dem Thema „Mode und Style“ und präsentiert die verschiedensten virtuellen Anlaufstellen in allen Preislagen: von abgefahrenen Designerklamotten bis hin zur traditionellen Tracht. Renommierte Modeblogger geben zudem einen Einblick in die Szene. Durch die Schnelllebigkeit des Internets und die jährlich wechselnden Schwerpunkte hat das Standardwerk bis heute nicht an Attraktivität eingebüßt. Ein Vergleichstest der kostenlosen Butler-Dienste im Internet rundet die aktuelle Auflage ab.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH