Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Rundfunk > Radio PrimaTon

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Radio PrimaTon


Web-Adressbuch 2004

Moderator: Wenn man vor einigen Jahren etwas nachschlagen wollte, dann hat man meist zum Lexikon gegriffen. Heute setzt man sich an seinem Computer und tippt den gesuchten Begriff bei Google oder Yahoo ein, und schon hat man tausende von Seiten zum gewünschten Thema. Genug, um sehr schnell auch den Überblick zu verlieren. Das hat sich der m.w. Verlag auch gedacht, und jetzt ein Buch auf den Markt gebracht: Das Web-Adressbuch für Deutschland. Am Telefon ist jetzt Tanja Krämer, Pressesprecherin des m.w. Verlags.
Frau Krämer, wie ist das Web-Adressbuch denn genau aufgebaut?

Tanja Krämer: Das ist ein Nachschlagewerk für deutschsprachige Internet-Seiten, und es gibt 19 verschiedene Kapitel in dem Buch, und diese Kapitel wiederum sind aufgeteilt in über 1.000 Themenbereiche. Das heißt, ich kann zum Beispiel im Kapitel Einkaufen verschiedene Einkaufsportale finden, und kann zu jedem Themenbereich, der mir einfällt, die besten Web-Seiten suchen.

Mod.: Das Buch ist also sehr übersichtlich aufgebaut.
Was sind denn die Vorteile zu Suchmaschinen wie Google zum Beispiel?

tk: Es geht darum, dass wir die wichtigsten fünf bis zehn Top-Adressen in den Thematiken haben. Wenn ich jetzt bei Google das Wort Fußball eingebe, erhalte ich um die 300.000 Suchergebnisse, muss mich dann natürlich erstmal durch diese Flutwelle an möglichen Seiten klicken, und da sind natürlich auch oft schlechte Seiten und tote Links dabei.

Mod.: In der Tat eine nervige Sache, die die meisten Internet-Nutzer sicher auch kennen. Für wen ist das Buch eigentlich konzipiert?

tk: Das Buch richtet sich an jedermann, an Jung und Alt, an Internet-Profis, aber vor allem natürlich auch an Internet-Einsteiger, denn sie können zuerst in einem bestimmten Bereich sich unser Buch zur Hand nehmen, lesen dann auch die Texteinträge dazu, denn wir haben zu jedem Bereich verschiedene Texteinträge, und sie können sich dann erstmal im Buch direkt über die Seite informieren.

Mod.: Tanja Krämer vom m.w. Verlag vielen Dank. Das Buch ist in der Tat eine echte Alternative zu Google und anderen Anbietern. Wenn Sie sich den Weg zum nächsten Buchhändler und den Preis von 15,90 Euro sparen wollen, dann müssen Sie sehr schnell sein, denn wir verlosen 10 Exemplare des Web-Adressbuches für Deutschland, einfach anrufen unter Schweinfurt, 20 90 20.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH