Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Rundfunk > hr3

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - hr3


„Schnäppchen im Internet“

Moderatorin: Am HR 3 Telefon ist der Ober-Schnäppchenjäger Mathias Weber. Sie haben das Web-Adressbuch geschrieben, über 6.000 Web-Adressen zu 1.000 Themengebieten, also legen Sie mal los, wo kann ich wie viel sparen im Internet?

Weber: Im Internet kann ich teilweise sehr viel sparen. Um die besten Web-Adressen ausfindig zu machen, auf denen Schnäppchen angeboten werden, ist es sinnvoll, die Web-Portale www.kostenlos.de und www.geizkragen.de anzusurfen. Auf diesen beiden Portalen werden die wichtigsten und besten Schnäppchen beschrieben und dargestellt. Da kann ich z.B. nachlesen, wo ich eine kostenlose SMS verschicken kann, welche interessanten Gewinnspiele gerade stattfinden und wo ich kostenlosen Speicherplatz für meine Homepage bekomme.

Moderatorin: Aber was ist mit so alltäglichen Sachen, also von der CD bis zur Waschmaschine?

Weber: Bei Alltagsgegenständen gehe ich am besten auf E-Bay, das ist ein großes Online-Auktionshaus, da werden über 1,5 Millionen Auktionen täglich abgeschlossen. Neben E-Bay gibt es allerdings noch zwei andere Auktionshäuser: Ricardo.de und Hood.de.

Moderatorin: Seit diesem Jahr bin ich als Kunde im Internet ja auch genau so geschützt wie beim normalen Einkauf.

Weber: Inzwischen gibt es die Möglichkeit jedes Produkt innerhalb von zwei Wochen an den Verkäufer, sofern es sich um eine Firma handelt, zurückzuschicken. Ich muss allerdings bei einem Produktwert bis 40 Euro die Versandkosten tragen. Zwei Wochen habe ich also Zeit, um das Produkt zu testen und, kann es dann ungefragt und ohne Begründung zurückschicken.

Moderatorin: Wie gehen Sie denn vor, wenn Sie persönlich im Netz einkaufen?

Weber: Ich recherchiere erstmal in einer Preissuchmaschine, mit der ich die Preise vergleichen kann. Zum Beispiel bei www.getprice.de. Dort gebe ich in die Suchmaschine die genaue Produktbeschreibung ein, und dann werden mir automatisch alle Angebote dargestellt mit dem genauen Preis, mit den Versandkosten und auch dem direkten Link zu dem günstigsten Anbieter.

Moderatorin: Was ist heute Ihr Web-Tipp des Tages?

Weber: Die deutsche Bahn hat ja die neuen Tarife eingeführt - unter anderem einen neuen Gruppentarif, da können bis zu sechs Reisende bis zu sechzig Prozent des Reisepreises sparen. Ich muss natürlich nur Mitfahrende finden, und die suche ich auf der Web-Seite www.fahrkartenpartner.de. Dort gebe ich mein Reiseziel ein und kann in der Datenbank recherchieren, ob es Interessenten gibt, die auch die gleiche Strecke fahren. Mit denen kann ich mich dann zusammenschließen, um dann eben sechzig Prozent vom Reisepreis zu sparen.

Moderatorin: Das Web-Adressbuch für Deutschland von Mathias Weber kostet 15,90 Euro, hat 832 Seiten und gibt es im Buch- und Zeitschriftenhandel. (…) Heute Abend können Sie dann das Gesicht zur Stimme sehen, da ist Mathias Weber nämlich mit seinen Schnäppchen-Tipps aus dem Internet im Hessenfernsehen bei Service-Trends und zwar um 19:00Uhr.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH