Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Stadtmagazine > Diabolo Stadtmagazin Oldenburg/Bremen

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Diabolo Stadtmagazin Oldenburg/Bremen


Ins Netz gegangen

In seiner vierten überarbeiteten und aktualisierten Auflage bietet das Web-Adress-Buch eine gute Alternative zu den Suchmaschinen im Internet. Mathias Weber und sein zwölfköpfiges Autorenteam testeten über 250.000 Seiten, um daraus die für sie besten 6.000 Adressen übersichtlich zusammenzustellen und in Kurztexten vorzustellen- immerhin tausend mehr als in der dritten Auflage. Ebenfalls neu: Zu den 18 Kategorien des Vorgängers wie "Arbeit und Beruf" und "Internet & Computer" gesellt sich auf Anregung einiger Leser das Themengebiet "Geld und Finanzen". Doch nicht nur PC-Spezialisten und Ökonomen werden das Buch zu schätzen wissen. Zu den 19 fachspezifischen Kapiteln zählen auch Musik, Reise, Sport und Umwelt. Dem Neuling erleichtert die Lektüre den Einstieg ins Internet, die alte Webhäsin freut sich über eine hilfreiche Ergänzung zu den Online-Suchmaschinen. Beim Blättern des Stichwortindex entfällt die Ladezeit und manch eine Adresse ist in keiner Suchmaschine zu finden.

Obwohl das Netz schnelllebig ist und Adressen sich laufend ändern, führt fast jeder Hinweis im Web-Adress-Buch zu einem Treffer. Die meisten vorgestellten Anbieter verweisen mit Links zudem auf weitere nützliche Seiten, so dass der Weg immer tiefer in den Webdschungel dringt, ohne dass der Nutzer den Überblick verliert. Weitere Kriterien für die Autoren: gute Betreuung der Seiten, benutzerfreundlich aufbereitet und vertretbare Ladezeiten. Und sollte doch mal ein Hinweis ins Nirwana führen, gibt es gleich zwei Ansprechpartner: entweder der entsprechende Anbieter, dessen E-Mail-Adresse im Buch verzeichnet ist, oder der Herausgeber selbst. Wie erfrischend, die virtuelle Welt mit einem handfesten Wälzer zu erkunden- der Mensch ist eben ein sinnliches Wesen.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH