Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Zeitungen > Märkische Allgemeine

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Märkische Allgemeine


Blättern statt googeln - Web-Adressbuch 2005 mit 6.000 Einträgen

Einige Suchanfragen bei der meist genutzten Suchmaschine Google können überraschende Treffer liefern. Die Nutzer werden dann auf Seiten geführt, die nur dem ersten Anschein nach einem großen Anbieter gehören. Die Programmierung lässt jedoch häufig zu wünschen übrig, die Inhalte sind dürftig oder führen sofort wieder auf neue Seiten. Auf die erste Ergebnisseite bei Google haben sie es nur mit einigen technischen Tricks geschafft - um wenige Tage später von einem anderen Bastler überrundet zu werden.
Diese manipulierten treffenden Suchergebnisse möchte die Redaktion des Web-Adressbuches möglichst ausschließen. Sie beschränkt sich deshalb auf informative, aktuelle und qualitativ hochwertige Seiten. Aus den über sieben Millionen deutschen Internet-Seiten wurden die besten 6.000 Internet-Adressen herausgesucht und in 1.500 Themenbereiche einsortiert. Ziel ist es, so Mathias Weber, der Herausgeber, für möglichst jeden Themenbereich die zwei bis zehn besten Web-Adressen aufzuführen. So sei jeder Eintrag qualitätsgeprüft und Manipulationen ausgeschlossen.
Das dicke Buch macht sich gut auf dem Schreibtisch und liefert schnell erste Suchergebnisse, noch bevor der Computer gestartet ist. Das spart Leitungskosten und viele Nerven.


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH