Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum
Home > Web-Adressbuch > Pressestimmen > Online-Magazine > Redaktionsdienst.net

Die Web-Seiten-Tester

Pressestimmen - Das Web-Adressbuch für Deutschland

Pressestimme - Redaktionsdienst.net


Ausgesuchte Web-Adressen in Neuauflage: Web-Adressbuch für Deutschland 2005

Orientierung durch Sammlungen geprüfter und ausgewählter Internet-Adressen:
Die Fülle des Internet erschlägt - besonders dann, wenn Suchmaschinen oft Verwirrung und Daten-Müll liefern. Fülle bietet auch das Web-Adressbuch - aber hier sind die Internet-Adressen so ausgewählt, kommentiert und durch Kapitel und Index erschlossen, dass schnell das Gewünschte gefunden ist. Der Verlag achtet auf Aktualität und besonders auf Qualität. Aus den über sechs Millionen deutschen Web-Seiten, so der Verlag, wurden die "absolut besten 6.000 Internet-Adressen zu über 1.000 Themenbereichen heruasgefiltert."
Neben dem Einsteiger werden es auch erfahrene Surfer zu schätzen wissen, wieviel Arbeit ihnen das Nachschlagewerk abnimmt. Das schafft Zeit, die besten Angebote auch wirklich zu nutzen. Eine gewisse Role spielt freilich auch bezahlte Werbung - für Geld kann ein Anbieter ein Bild von seiner Website abdrucken lassen.
Die Themen reichen von Arbeit & Beruf bis zu Wissenschaft (Inhaltsverzeichnis links auf dieser Seite).
Erstmals hat Herausgeber Mathias Weber Internet-Adressen von Städten und Regionen beigefügt; die Stichprobe zum westfälischen Münster verlief voll befriedigend.
Alle Adressen sind kommentiert, etliche mit einem kleinen Bild versehen. Der Kommentar ist meist treffend, der Spezialist wird mitunter etwas vermissen, sich aber insgesamt gut aufgehoben fühlen. Auch ihm hilft die Zusammenstellung beim Überblick in seinem Fachgebiet und allemal beim Einstieg in neue Bereiche. Die Zuordnung zu den Unterkapiteln ist meist stimmig, es lohnt sich jedoch, auch in angrenzenden Seiten zu stöbern.
Unter den Ländern kommt der Sudan nicht vor - was für die Rubrik "Reise" auch wenig angemessen wäre, für Informationen dagegen schon.
Insgesamt bringt das "Web-Adressbuch für Deutschland 2005" Einsteigern wie Fortgeschrittenen viel Nutzen für wenig Geld. In meiner Redaktion steht es immer griffbereit.

Eine Rezension von Dr. Andreas Hasenkamp (10/2004)


© Copyright 2018 m.w. Verlag GmbH