Presse | Jobs | Über uns | AGB | Datenschutz | Impressum

Die Web-Seiten-Tester

Interview mit Ulrike Göbl von Fit & Happy

Bei Facebook teilen teilen Bei Google+ teilen teilen Bei Twitter teilen twittern Per E-Mail teilen E-Mail i
Ulrike Göbl von Fit & Happy

Ulrike Göbl von Fit & Happy

„Ich probiere sehr gerne Neues aus und hab somit immer wieder ein neues Lieblingsgericht.“

Beschreibe Deinen Blog in zwei Sätzen und erkläre, was das Besondere daran ist!

Neben gesunder Ernährung geht es bei mir auch um Sport - beide Themen sind meiner Meinung nach untrennbar verbunden, wenn es um einen gesunden Lebensstil geht!

Wie bist du auf die Idee gekommen, einen eigenen Foodblog zu starten?

Ich blogge schon seit 2010 und wollte meine Rezepte dokumentieren - diese Idee hat sich dann irgendwie verselbständigt.

Was ist dein persönliches Lieblingsgericht?

Hab ich eigentlich keines, ich probiere sehr gerne Neues aus und hab somit immer wieder ein neues Lieblingsgericht, was mir noch besser schmeckt als das Alte.

Hand aufs Herz - was gibt es zu essen, wenn du mal gar keine Lust auf Kochen oder Backen hast?

Nudeln mit (selbstgemachtem) Pesto.

Hast Du ein (Koch-)Vorbild?

Nein.

Woher holst du deine Inspirationen?

Aus dem Internet und schönen Kochbüchern.

Nach Rezept oder nach Gefühl: Wie kochst du am liebsten?

Nach Rezept, wobei ich mich nie an das Rezept halte sondern nach Gefühl abändere - also ich würde sagen eine Mischung aus beidem.

Welches Küchengerät würdest du nicht mehr missen wollen?

Meine Küchenmaschine, mit der ich raspeln, mixen, zerkleinern etc. kann.

Worauf achtest du beim Einkauf deiner Zutaten?

Gute Qualität, regionale Herkunft, Saison.

Dinner for Two: Mit welchem Menü willst du deine/n Liebste/n verzaubern?

Das muss auf jeden Fall Fleisch sein für meinen Mann, spontan fällt mir Roastbeef oder Steak ein.

Es ist der Geburtstag deiner besten Freundin - was bringst du Schmackhaftes mit?

Verschiedene Arten von Muffins - fruchtige und schokoladige.

Welche Web-Seiten zum Thema Food nutzt du gerne?

Da hab ich eigentlich keine bestimmten.

Welche Online-Shops für Lebensmittel und besondere Zutaten kannst du empfehlen?

Ich kaufe lieber Offline.

Abgesehen von deinem eigenen Blog - welche Foodblogs liest du am liebsten?

Nicht nur ein Foodblog, aber lustig geschrieben und echt nett: Nicest Things und oh she glows.

Superfood, Fatburner, Low Carb... - was hältst du von den aktuellen Food-Trends?

Trends kommen und gehen. Obwohl: ich habe gerade ein Kochbuch über Clean Eating geschrieben - auch einer dieser Trends - und ich denke, da es sich hier eigentlich um „klassische“ gesunde Ernährung handelt, wird dieser Trend bleiben.

Das Web-Adressbuch für Deutschland 2017
Bei Facebook teilen teilen Bei Google+ teilen teilen Bei Twitter teilen twittern Per E-Mail teilen E-Mail i